HOME
Boots & Buckaroo
Sattelanpassung
Tipps & Tricks
Sättel Allround
Sättel Cutting
Ranch Versatility
Gebr.Sattel Occacion
Wollfilzpads
MASSANFERTIGUNGEN
CHAPS & CHINKS
Customers Kunden
Kontakt-Formular
mehr über uns
AGBs & Preise
Lederpflege
Sattelrestauration
Impressum
Datenschutz
Links
Sitemap

Triple Horn ® Saddlery

Saddles & Boots

 Merino & Woolfelt Pads von Diamond Wool Pad Co.

  

Welche Sattelunterlage verwende ich am Besten? 

Der Westernsattel hat auf der Unterseite keine Polsterung, wie z.Bsp. der Klassischsattel.

Daher gehört die Sattelunterlage zwingend zu jedem Westernsattel dazu.

Die jeweilige Stärke bestimmt die Form des Pferdes. Als Faustregel gilt, je breiter, gut bemuskelt und runder das Pferd je dünner
darf die Sattelunterlage sein
1/2" bis 3/4". Je schmäler, wenig bemuskelt und je schwerer der Reiter, je dicker und kompakter sollte die Sattelunterlage sein
nicht unter 1". Hierfür sollten jedoch niemals Kunststoffe, Neoprene oder Schaumstoffe verwendet werden.

 Verwenden sollte man grundsätzlich nur Materialien, die während des Reitens die Schweißaufnahme und die Luftzirkulation zulassen
und die Paßform des Sattels nicht extrem verändern. Es darf auch gerne ein ganz normales Wald- und Wiesen Pad sein.
Hauptsache es hat einen entsprechenden Filzkern.

 1" (Inch) = 2,54 cm

Mehr zu Scheuerstellen oder Haarbruch finden Sie unter
Tipps & Tricks

 

 Filzpad nicht gleich Filzpad

Warum Wollfilz bzw. Haarfilz?
100% Wollfilz ist das natürlichste und angenehmste Material für den Pferderücken.
Synthetische Materialien wie z.Bsp. Neoprene verursachen unnötigen Hitzestau.
Schafwolle nimmt den Schweiss auf und  transportiert ihn und die entstehende Hitze vom Pferderücken

weg und sorgt somit für eine gute Luftzirkulation und Kühlung des Pferderückens.
Da dies gleichmäßig geschieht, ist die Wolle am Pferd leicht feucht und verhindert so ein
austrocknen bzw. scheuern am Pferd. Wolle atmet, ist kühl im Sommer und warm im Winter.


100 % Wollfilz Pads passen sich dem Pferderücken perfekt an, verhindern bzw.
gleichen starke Druckpunkte aus.

100 % Wollfilzpads bestehen aus Echthaar bzw. Schafwolle, es klettet sich leicht mit dem Pferdehaar
zusammen und mindert so ein rutschen des Sattels, der bis zu 20 % weniger stark angegurtet werden muss!   
 

 Bestand  24.08.2018

Contoured Cowboy
100% NATURAL WOOL PAD
kontouriert und hochverdichtet verfilzt
mit leichter Virgin Wool Unterseite

€ 199,00*

 

 




30x30"   1" stark

   32x32"   1" stark


 

 

 

 

 

 

   

 

Sierra Gold
100% Virgin Wool Pad
kontouriert
hoch verdichtet verfilzt

Farbe: goldbraun

€ 289,00* 

 
 
 

 

 28x28", 1" stark   =   ca. 71 cm 
30x30"   1" stark-

32x32"   1" stark -

 
    
    
 

  

Contoured Comfort Pad 1"
 Unterseite 
Merinowolle
1
00% Wollfilz Inlay
32x32"

€ 199,00*


 

   
 
    

Weitere verschiedenen Farben und Ausführungen auf Anfrage oder unter www.mayatex.com
  1"  Inch (engl. Maß) = 2,54 cm
Die Pads werden in reiner Handarbeithergestellt und können in Form und Ausführungen leicht vom Bild oder von bereits vorhandenen Pads abweichen.

 *alle Preise incl. 19% MwSt.

 

Verknüpfungsfäden bei Mayatexblankets.....

bitte nicht abschneiden! Mayatexblankets sind handgearbeitet. Verknüpfungsfäden,
die sich im Laufe der Zeit zur Oberseite durcharbeiten durch Reiten, Biegen, Waschen etc.
können einfach wieder eingezogen werden mit einer dicken Nähnadel oder einer Häkelnadel. Mehr dazu unter......

https://www.mayatex.com/the_art_of_hand_weaving

 

 

 

 

 
  
 

 

Triple Horn ® Saddlery